STUDIE: LEICHTER EINSCHLAFEN

STUDIE LEICHTER EINSCHLAFEN AB SEPTEMBER 2020

Wenn du manchmal lange wach liegst und vor lauter Grübeln nicht einschlafen kannst, dann mach doch bei meiner Studie mit. Sie will dich mit 3 Audiofiles, die eine Mischung aus Meditation und angeleitetem Schreibprozess dabei unterstützen, dich am Abend gut zu entlasten und so leichter in deinen Schlaf zu finden. Bi 20. 09. anmelden unter: office@ursulaneubauer.at

DU BIST SCHON ANGEMELDET?! SO FUNKTIONIERT DIE STUDIE FÜR DICH:

Schön, dass du an der Studie teilnimmst, hier noch einmal wichtige Informationen für dich:

  • Zuerst ist es wichtig, dass du den Fragebogen, den du geschickt bekommst, ausfüllst, danke! Deine Daten behandle ich vertraulich, die Auswertung erfolgt anyonym.

  • Nach dem Ausfüllen des Fragebogens bekommst du von mir 3 Audiofiles im Format MP3 gemailt. Die kannst du ganz einfach herunterladen und auf deinem Smartphone, Tablet oder PC abspielen. 

  • Nach ca. 6 Wochen Übungsphase mit den Audios bekommst du wieder einen Link zu einem Fragebogen oder einen Anruf von mir (ein paar Teilnehmende befrage ich zufällig ausgewählt per Telefoninterview).

DAS ÜBEN MIT DEN AUDIOS:

Die Audiofiles enthalten eine Mischung aus geführter Meditation und angeleitetem Schreibprozess, beides dient der Entlastung und Entspannung und kann dich deshalb am Abend beim Runterkommen und Einschlafen unterstützen.

 

Bitte übe mindestens zweimal pro Woche (gerne auch öfter) mit den Audios. Es gibt keine bestimmte Reihenfolge, die du einhalten musst. Probier einfach alle drei Audios aus und dann wähle, was dir am jeweiligen Abend guttut.

Mach die Übungen mit den Audios am Abend an einem angenehmen Ort, aber idealerweise nicht im Bett. Manchmal ist es gut, wenn der Prozess noch ein bisschen nachwirken kann und du dir vielleicht noch einen Tee machst, bevor du wirklich schlafen willst.

​​

Beim Arbeiten mit den Audios kannst du nur alles richtig machen. Richte dir davor Schreibzeug her, vielleicht ein Notizbuch, einen Stift, mit dem du flüssig schreiben kannst. Und bitte vergiss alles, was du jemals in der Schule über das Schreiben gelernt hast. Du schreibst nur für dich. Es geht nicht darum, dass ein guter Text entsteht. Den wird niemand lesen, den wird niemand bewerten, da wird niemand auf die Rechtschreibung achten. Lass beim Schreiben einfach aus dir rausfließen, was raus möchte.

Die 3 Audios:

  1. DREI GUTE DINGE. Mit diesem Audio fokussierst du dich auf die Dinge, die heute oder in den letzten Tagen gut waren. Dauer: 14:05 (Hintergrundgeräusch beim Schreibprozess Vogelgezwitscher)

  2. SICH AUF MORGEN AUSRICHTEN. Dieses Audio unterstützt dich dabei, dich auf den nächsten Tag vorzubereiten. Dauer: 14:23 (Hintergrundgeräusch beim Schreibprozess Windspiel)

  3. LOSLASSEN, BALLAST ABWERFEN. Werde für heute Abend los, was du nicht mehr brauchst, um dich zu entspannen. Dauer: 14:44 (Hintergrundgeräusch beim Schreibprozess Ufergeräusche. Die Meditation arbeitet mit dem Bild von einem Heißluftballon - solltest du Höhenangst haben, verwende nur die beiden anderen Audios.)

DANKE, dass du mitmachst!
Für weitere Fragen:  office@ursulaneubauer.at

NEWSLETTER MIT PODCAST ABONNIEREN

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Spotify Icon
  • Weiß iTunes-Symbol
  • Weiß Soundcloud Icon